Radfahrtraining der Klasse 4

Am Montag, den 8. März 2021, bekamen wir Besuch vom Polizist Herr Bernd für unser Radfahrtraining. Als Erstes erklärte er uns, wie wichtig der Helm beim Fahrradfahren ist und wie er richtig sitzen muss. Außerdem haben wir darüber gesprochen, wie ein Fahrrad verkehrssicher ist. 

Dann sind wir zu unseren Fahrrädern gegangen und mussten uns der Reihe nach aufstellen. Wir übten, wie man richtig aufsteigt und losfährt: Nach hinten schauen, Handzeichen geben und losfahren. Danach übten wir, wie man am besten an Hindernissen vorbeifährt.

Am Mittwoch, den 10. März 2021, hatten wir unser zweites Radfahrtraining. Wir übten das Linksabbiegen. Eltern aus unserer Klasse haben uns dabei geholfen und sich an verschiedenen Ecken aufgestellt, um zu schauen, ob wir alles richtig machen. Wir mussten an vier Straßen links abbiegen. 

Nach den Trainings fühlen wir uns gut auf die Fahrradprüfung  vorbereitet. Aber natürlich sollte jeder von uns die Prüfungsstrecke noch einmal abfahren.

Nelina, Klasse 4c

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.