Information: Anmeldetermine

Die aktuelle Zeit ist geprägt durch Nachrichten über drastisch steigende Zahlen, Risikogebiete, kritische Werte und Einschränkungen, die an uns Schulen nicht spurlos vorüberziehen. Wir alle sind  mit einem mulmigen Gefühl und der Frage „Was wird uns in den nächsten Wochen noch alles erwarten?“ gestartet.

Ziel für uns als Schule ist es, im Präsenzunterricht zu bleiben – so lange es geht. Sie wissen selbst durch die Kitas, was eine Schließung bedeutet. 

So haben wir zum Schutz der Kinder und unseres Teams entschieden, direkte Kontakte auch innerschulisch deutlich einzuschränken und alternative Wege zu suchen, was Elternsprechtage in den Jahrgängen, aber auch die für nächste Woche geplanten Anmeldetermine betrifft.

Wie geplant können diese leider nicht stattfinden und so bieten wir alternativ folgendes Vorgehen an: 

  • Bitte reichen Sie die Anmeldeunterlagen in der Woche vom 02.11.2020 bis 06.11.2020 ausgefüllt in der Schule ein – entweder per Post oder über den Briefkasten am Betreuungsgebäude Sechs Linden.

Wichtig: Tragen Sie auf dem Anmeldebogen noch ein „Wunschkind“ als möglichen Klassenkameraden für Ihr Kind ein. Bitte nur einen Namen angeben.

  • Ihre Unterlagen werden auf Vollständigkeit und Richtigkeit geprüft. Bei Rückfragen setzen wir uns mit Ihnen noch einmal kurz in Verbindung.

Sollten Sie Hilfe beim Ausfüllen der Anmeldeformulare benötigen, so können Sie sich gerne telefonisch an das Sekretariat (Frau Wetzels, Tel. 02163 / 45211) wenden. 

  • Über Elternnachricht.de erhalten Sie dann das Angebot eines Telefontermins, um Ihre Fragen stellen oder Hinweise geben zu können. Eventuell wird hier auch die Möglichkeit einer Video-Fragestunde eingerichtet.
  • Eine Bedarfsabfrage zur Betreuung erfolgt ebenfalls über Elternnachricht.de. Ihnen werden dann die entsprechenden Anmeldeunterlagen zugeschickt.

Wir hätten Sie als Erziehungsberechtigte gerne persönlich kennengelernt und bedauern diesen Schritt sehr. Aber angesichts der rasant steigenden Infektionszahlen – auch im Kreis Viersen – halten wir die Reduzierung von Kontakten für einen notwendigen Schritt. 

Wir bitten um Ihr Verständnis.