Unser OGS-Hund Lotte

Hallo, ich bin Lotte, der neue OGS-Hund. Zusammen mit meinem Frauchen, Sabine Biakowski, wurde ich zum Schul-und Besuchshund ausgebildet. Ab Februar werde ich einmal in der Woche mit den Kindern der OGS in der neuen Hunde-AG zusammen arbeiten. Ich freue mich schon sehr.

Wuff, wuff, Eure Lotte

Individuelles lernen mit System

Am Montag stand das Thema „Individuelles Lernen mit System“ bei einer Fortbildung für alle Lehrerinnen und Lehrer sowie die Schulleitung der GGS Waldniel auf dem Stundenplan. Im Fokus stand, den Unterricht so zu gestalten, dass in einer strukturierten Lernumgebung differenziert werden kann, um so das individuelle Lernen zu ermöglichen.

Es war ein Tag mit vielen hilfreichen Informationen und Eindrücken, die wir im weiteren Verlauf unserer Umstrukturierung sicherlich einbringen können.

Aktuelle Termine und Infos

Wichtige Terminsache: OGS Anmeldung 2020/2021

Die Anmeldung für einen OGS-Platz im kommenden Schuljahr muss in der Woche vom 9.3. bis zum 13.03. persönlich erfolgen. Zu folgenden Zeiten können sie in die Mensa der OGS kommen:

9.3 .     15.00-16.30 Uhr

10.3.   15.00-16.30 Uhr

11.3.   7.30-9.00 Uhr

12.3.   7.30-9.00 Uhr

13.3    15.00-16.00 Uhr

Formulare für die Anmeldung und die Bescheinigung des Arbeitgebers erhalten Sie im Sekretariat oder als PDF-Datei auf unserer Homepage.

Infoabend „Mein Körper gehört mir“

Am Montag, den 20. Januar 2020, findet für die Eltern der 3. und 4. Klassen der Infoabend „Mein Körper gehört mir“ statt.

Wichtig: Dieser wird immer nur alle zwei Jahre angeboten!

Wichtige Terminsache: OGS Anmeldung 2020/2021

Die Anmeldung für einen OGS-Platz im kommenden Schuljahr muss in der Woche vom 9.3. bis zum 13.03. persönlich erfolgen. Zu folgenden Zeiten können sie in die Mensa der OGS kommen:

9.3 .     15.00-16.30 Uhr

10.3.   15.00-16.30 Uhr

11.3.   7.30-9.00 Uhr

12.3.   7.30-9.00 Uhr

13.3    15.00-16.00 Uhr

Formulare für die Anmeldung und die Bescheinigung des Arbeitgebers erhalten Sie im Sekretariat oder als PDF-Datei auf unserer Homepage.

Die Musical-AG spendet 500 Euro!

Im letzten Schuljahr hat die Musical AG unserer Schule das Musical „Sammy“ aufgeführt. Nach der Aufführung haben die Kinder fleißig Spenden der begeisterten Zuschauer gesammelt. Insgesamt haben sie 800 Euro eingenommen. Gemeinsam haben die Kinder der Musical AG entschieden, dass 200 Euro an das Tierheim in Nettetal gehen sollen. Mit weiteren 300 Euro haben die Kinder eine zweijährige Patenschaft für einen Kaiman im Zoo Krefeld übernommen. Das restliche Geld kommt den Kindern unsrer Schule zugute. Und natürlich war auch noch Geld für eine extra große Portion Eis zur Belohnung unserer Musicaldarsteller übrig!